Catwalk der Sinne

Wechselspiel aus Materialität und Farbe

2018

Ein Haus um die Jahrhundertwende, entkernt und in seiner Dimension in ein neues Licht gerückt.

Zentrale ist das überdimensionale lichtdurchflutete und beleuchtete Treppenhaus – ein meditativer Raum.

Das Wegesystem durch die Geschosse ermöglicht unterschiedliche Ein– und Durchblicke. Tapezierte Decken, versiegelte Durchgänge, gestaltete Wände und komplett dunkle Räume mit Farbtupfern ... alles scheint verkehrt und anders zu sein.

Ein Catwalk der Sinne, wo die Materialität und Farben in einem Wechselspiel immer wieder eine Harmonie ergeben.

Schnitt

Grundriss

Weitere Projekte